Dass Gabriele´s Arm, der bei einem Unfall gebrochen ist, Gott wieder vollständig herstellt. Dass der Bruch gut heilt, das Arm- und Handgelenk wieder vollständig ohne Einschränkung funktionieren. Das Gott die Zeit der Zwangsruhe nutz um Sie zu Beschenken und in seiner Gnade, diesen Unfall zum Segen werden läßt. Denn nichts darf einem Kind Gottes Schaden zufügen und unser Herr kann daraus etwas Gutes machen. Auch dass die die Krankenkasse Ihr eine gute Reha genehmigt.