SERVE DAY

Unsere Vision

Wir als Ecclesia Church lieben die Menschen in unseren Städten und wollen ihnen deshalb die Liebe Gottes ganz praktisch weitergeben.
Der Serve Day am 11. Juli 2020, ist der perfekte Tag dafür. Dieser Tag wird weltweit von vielen Gemeinden unterstützt und wir freuen uns darauf als ganze Church an diesem Tag am Start zu sein!

 

 

 

 

Anmeldung

Hier kannst du dich für ein Projekt Anmelden oder selbst eins Starten.

Benutze hierfür auch gerne die Serve Day App diese findest du im für dein iOS Gerät im App Store unter Serve Day und bei deinem Android Gerät im Play Store unter Serve.

Die Anleitung zur Erstellung eines Projekts findest du weiter unten.

 

 

Anmeldung

Anleitung

Unter folgenden Links findest du Videoanleitungen, die dir erklären, wie du an einem Projekt teilnehmen, oder selbst ein Projekt erstellen kannst. In der PDF-Datei findest du außerdem eine Schritt-für-Schritt-Anleitung in Textform mit Übersetzung der englischen Begriffe.

 

App-Anleitung | PDFProjekt erstellen | Video

Ablauf

Jedes Serve Team wird je nach Projekt an verschiedenen Orten in unseren Städten dienen.

Auf Grund der aktuellen Lage werden wir den Serve Day in diesem Jahr etwas anders gestalten. Einen gemeinsamen Start und großes zentrales Projekt im öffentlichen Rahmen wird es somit leider nicht geben. Wir möchten dennoch in kleinen Teams, Menschen etwas Gutes tun.

Wir als Ecclesia Church werden ein Hilfsprojekt auf die Beine stellen. Hier findest du Infos zu unserem Projekt.

 

Download Flyer Lebensmittelspende 

 

Darüber hinaus kannst du ein eigenes Projekt starten, beziehe gerne deine Kleingruppe mit ein.

Hier findest du einen Flyer, den du gerne ausfüllen kannst, wenn du deinen Nachbarn Hilfe anbieten möchtest.

 

Download Flyer Nachbarschaftshilfe 

T-Shirts

Um eine Zusammengehörigkeit,  zu symbolisieren haben wir entsprechende T-Shirts für den alljährlichen Serve Day. Wer eines für einen Unkostenbeitrag von 5 € erwerben möchte, kann sich an seine Projekt- bzw. Kleingruppenleiter wenden. Diese werden sich dann darum kümmern.

 

Info für unsere Kleingruppenleiter, die Organisation der Serveday T-Shirt läuft in diesem Jahr über euch!
Bitte fragt in euren Gruppen nach ob Bedarf besteht. Es können auch gerne die Shirts aus den vergangenen Jahren verwendet werden. Es bestehen folgende Möglichkeiten zur Abholung:

•Ansbach: am 11.7. ab 9:30 Uhr am Posthof/ Bahnhofstr. 2
•Erlangen: am 11.7. ab 9:30 in der Holzgartenstrasse 3
•Nürnberg: am 09.07 von 17:30 – 18:30 Uhr in der Siebenkeesstr 18, Nebeneingang Hinterhof

Keine Option für euch dabei? Dann schickt eine Mail an Serveday@ecclesia.church und wir finden eine Lösung.

Um einen Unkostenbeitrag von 5 € wird gebeten. Wenn ihr selbst verhindert seit, dann schickt gerne einen Vertreter. Bitte sammelt auch das Geld vorher ein und bringt es bei der Abholung mit.

Guidelines

Uns als Gemeinde ist es sehr wichtig eine Vorbildwirkung nach außen zu zeigen und wir möchten uns daher an die entsprechenden Auflagen und Regeln seitens der Bundesregierung halten.
Wir bitte euch diese daher bei euren Ideen und bei der Umsetzung eurer Projekte zu beachten.

Folgende Empfehlungen sind derzeit zu beachten:

 

• Das Treffen in einer Gruppe bis zehn Personen ist gestattet.

• Ein Mindestabstand von 1,5 Metern soll eingehalten werden (daher bitte auch keine Umarmungen bei der Begrüßung)

• Regelmäßiges Händewaschen oder Desinfizieren wird empfohlen, gegebenenfalls Handschuhe tragen

• Ein Mund-Nasenschutz sollte unbedingt verwendet werden, wenn ein Mindestabstand nicht möglich ist oder wenn man sich mit einer haushaltsfremden Person in einem Raum aufhält

 

Bei Unklarheiten könnt ihr gerne auf der Seite der Bundesregierung die aktuellen Bestimmungen nach lesen: https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/

Eure Serve Day Story

Lasst uns als Ecclesia Church Familie an euren Erlebnissen teilhaben und schreibt uns eure Story an serveday@ecclesia.church

Postet gerne auch Bilder von euren Projekten auf Social Media mit dem Hashtag Serveday20  oder sendet diese an uns.

Wir freuen uns auf deine Geschichte!

 

 

Ideen für Projekte

Vielleicht gibt es eine Not in deiner Nachbarschaft oder deinem Stadtteil der Du auf praktische Art und Weise begegnen möchtest. Starte gerne ein Projekt, dass Dir auf dem Herzen liegt und für das Du Leidenschaft und Begabung hast.

Hier findest Du einige Ideen:

• Fenster putzen bei Nachbarn oder älteren Leuten

• Rasen mähen oder Hilfe bei der Gartenarbeit anbieten

• Leuten das Auto waschen

• Alleinerziehende Mütter unterstützen

• Fahrräder für Leute reparieren

• Müll aufheben / Straßen reinigen

• Essenspakete an Obdachlose verteilen oder ihnen einen Kaffee kaufen

• Für älteren Menschen die Einkaufstüten tragen oder einkaufen gehen

• Karten schreiben und ins Altenheim oder Krankenhaus schicken

• Mit seinen Kindern etwas basteln und im Pflegeheim abgeben

• Denk dir eine Briefkastenaktion aus, um Menschen eine kleine Freude zu machen z.B. eine kleine Tüte Gummibärchen mit einem Smiley verschenken

• Lebensmittel für die Tafel/ Obdachlosenhilfe vor Supermärkten sammeln ( nach vorheriger Absprache mit den Einrichtungen)

• Kleines Dankeschön – Geschenke an medizinisches Personal oder Verkäufer im Einzelhandel verteilen

• Frage eine Familie oder eine ältere Person, ob du ihnen ein Mittagessen kochen kannst und bringe es ihnen/ihr vorbei

• Pflegekräfte durch ein kostenloses Parkticket an dem Tag unterstützen